Apply for this job now

Professur (W2) für Biopsychologie

Location
Dresden, Sachsen
Job Type
Permanent
Posted
9 Sep 2022
Folgende Professur ist zu besetzen: Fakultät Psychologie, Institut für Allgemeine Psychologie, Biopsychologie und Methoden der Psychologie, zum 01.04.2024 Professur (W2) für Biopsychologie Die TU Dresden ist eine von elf deutschen Exzellenzuniversitäten. Die Fakultät Psychologie verfügt derzeit über achtzehn Professuren, die ein breites Spektrum der Psychologie und der Humanen Neurowissenschaften abdecken. Sie bietet eine hervorragende wissenschaftliche Infrastruktur und ein ideales Umfeld für interdisziplinäre Zusammenarbeit und ist Mitglied in mehreren groß angelegten Förderprogrammen wie dem Exzellenzcluster CeTI und dem SFB 940. Die Fakultät Psychologie verfügt auch über ein modernes Zentrum für Humanneurowissenschaften mit 3-Tesla-MRT, Neurostimulation (TMS, tFUS, tDCS), EEG und einem Nasslabor. Wir suchen eine wissenschaftlich herausragende Persönlichkeit (m/w/d) mit internationaler Sichtbarkeit, die das Profil des Instituts sowohl in der Forschung als auch in der Lehre stärken wird. Die Professur ist für die Lehre in Biopsychologie im Bachelor-Studiengang Psychologie und im Master-Studiengang Cognitive-Affective Neuroscience zuständig. Die Forschung der Professur sollte auf einem starken konzeptionellen Rahmen aufbauen und idealerweise durch einen vielseitigen Einsatz biopsychologischer Methoden zur Bearbeitung aktueller Forschungsfragen gekennzeichnet sein. Ihre Fähigkeit zur Mitwirkung im Potentialbereich Neurowissenschaften der Exzellenzstrategie der TU Dresden setzen wir voraus. Darüber hinaus erwarten wir Ihre aktive Beteiligung an in Vorbereitung befindlichen Verbundforschungsinitiativen an der Fakultät Psychologie (z. B. Exzellenzcluster, Sonderforschungsbereich) sowie die Entwicklung neuer Forschungsinitiativen. Wir wünschen uns, dass Sie dabei die Möglichkeit der interdisziplinären Anbindung an die anderen Institute der Fakultät Psychologie sowie an weitere Zukunftsfelder der Exzellenzstrategie der TU Dresden nutzen. Die Fakultät Psychologie legt Wert auf transparente und replizierbare Forschung und begrüßt ausdrücklich alle Maßnahmen, die dazu beitragen (z. B. offene Daten/Materialien/Codes, Vorregistrierung). Wir erwarten Ihre Bereitschaft zur aktiven Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung. Die Fähigkeit und Bereitschaft, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache anzubieten, wird vorausgesetzt. Bewerberinnen und Bewerber ohne deutsche Sprachkenntnisse sind willkommen, aber es wird in diesem Fall erwartet, dass Sie innerhalb von zwei Jahren nach der Berufung hinreichende Sprachkenntnisse in Deutsch erwerben, um Lehr- und Selbstverwaltungsaufgaben wahrzunehmen. Erfolgreiche Drittmitteleinwerbung und international sichtbare Forschungsleistungen setzen wir voraus. Aktivitäten in der Wissenschaftskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil. Die Berufungsvoraussetzungen richten sich nach 58 SächsHSFG. Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie unter:
Apply for this job now

Details

  • Job Reference: 708037699-2
  • Date Posted: 9 September 2022
  • Recruiter: Technische Universität Dresden
    Technische Universität Dresden
  • Location: Dresden, Sachsen
  • Salary: On Application
  • Sector: Healthcare & Medical
  • Job Type: Permanent